Grundschule an der Paul-Singer-Straße

Mit Spaß lernen und lehren

Aktuelles

So ist unser Leben

 

Ich liebe es, wenn ich bei meiner Oma bin. Meine Oma lebt in Erfurt. Wir besuchen sie, wenn es Sommer ist oder wenn lange Ferien sind.

Bei meiner Oma backe ich öfter. Das macht ganz viel Spaß. Meine Oma sagt immer: „Heute ist KB.“ Das ist eine Abkürzung extra für uns. Es heißt “Kochen und Backen.“

Unser liebstes Rezept ist Pfannkuchen. Ich liebe Pfannkuchen. Das Rezept geht so: Wir brauchen Mehl, Milch, Wasser, Eier und ganz viel Liebe. Dann noch eine Pfanne. Lecker!

von Patimat

 

 

Ich schreibe über meine beste Schulfreundin. Sie heißt Sophia. Wir spielen oft zusammen. Wir spielen Fangen und Ticken.

Sophia ist auch immer lustig und komisch. Wir lachen ganz viel.

Sophia kann auch Witze erzählen, aber ich weiß gerade keinen. Ich weiß aber, dass sie eine komische Schwester hat.

von Jil

 

Schulfreunde sind total wichtig! Meine Schulfreundin heißt Alicia. Ich kenne sie seit der ersten Klasse. In der Kindergartenzeit haben wir uns noch nicht gekannt.

Ich finde es total toll, dass ich Alicia habe. Ohne sie wäre die Pause langweilig.

Jetzt können wir immer spielen und quatschen – manchmal auch im Unterricht.

Wenn Alicia mal krank ist, ist der Tag nicht so gut.

von Alexandra

 

 

Wenn ich zu Hause bin, dann backe ich gerne. Nicole ist meine Schwester. Sie ist mal so, mal so: lieb und nett und manchmal beides nicht!

von Sophia

 

In der Pause spiele ich am liebsten mit Tomek, Matheus, Subhan und Alik. Das sind meine Freunde.

Wir haben eine große Schaukel auf dem Schulhof. Da können sich auch mehrere Kinde reinsetzen. Die Schaukel ist rund und hat ein Netz in der Mitte.

In der Pause spielen wir gerne miteinander. Fußball – das kennt jeder – und Zombie.

Bei Zombie müssen wir andere fangen und „fressen“.

von Ivan

 

 

Ich backe oft Kekse. Natürlich nicht allein. Dazu bin ich noch zu jung. Kekse backen macht Spaß und ist lecker.

Ich gehe auch gerne in den Supermarkt mit meinen Eltern, meinen Freunden und allein. Wir kaufen Brot, viele Tomaten und auch Obst.

Abends bin ich dann müde und gehe ins Bett.

Am nächsten Morgen wache ich auf und gehe in die Schule. Da schreibe ich dann Sachen, so wie das jetzt hier.

von Yai-Nini und Jasmin.