Grundschule an der Paul-Singer-Straße

Mit Spaß lernen und lehren

Aktuelles

Hinter dem Mond - Wir waren im Theater

Wir waren heute mit der 3c im Theater. Unsere Klasse ist die 3b.

Wir sind mit dem Bus gefahren, etwas weiter als zum Bahnhof: an der Domsheide sind wir ausgestiegen. Wir waren in einem Theater, das Brauhauskeller heißt. Eigentlich hat man da wohl mal Bier gemacht. Unser Lehrer hat gesagt, dass „brauen“ eigentlich „Bier machen“ heißt. Die Schauspieler heißen MOKS-Theater.

Obwohl wir vor Weihnachten im Theater waren, war das kein Weihnachtsmärchen.

 

ein Schwarzes Loch

 

Die Geschichte hat vom Anfang erzählt, vom Weltraum erzählt, von Sonnen, Planeten, Schwarzen Löchern, dem Universum allgemein und dem Urknall. Es hieß „Hinter dem Mond“.

Es waren genau zwei Schauspieler, eine Frau und ein Mann, die alles gemacht haben. Außerdem gab es viele Lichteffekte und man sah auch Videos.

Die beiden Schauspieler haben auch ganz viel dazu getanzt. Das war erst ziemlich merkwürdig, aber dann auch wieder voll gut.

 

der Planet Pluto ist ein Zwergplanet

 

Viel gelernt haben wir auch: Pluto ist kein richtiger Planet mehr, sondern ein Zwergplanet. Man weiß auch nie, was am Ende von einem Schwarzen Loch geschieht, außerdem ist so ein Schwarzes Loch wie ein Magnet, weil es alles anzieht und aufsaugt, so eine Art riesiger Staubsauger.

Am Ende haben die beiden Schauspieler noch mit uns gesprochen und unsere Fragen beantwortet. Sie waren total nett und freundlich.

von Alik, 3b